Unternehmensneubau der Zukunft

Netzwerk Energieeffizienz
Veranstaltung gemeinsam mit
energieeffizient mit KEFF

 

Warum baut ein Unternehmer sein neues Firmengebäude trotz hoher Mehrkosten auf dem energetisch-technisch neuesten Stand? „Energiekosteneinsparen ist nicht alles“

Isolierung Firmengebäude

Wie lässt sich der Erhalt der Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern messen?
Mit welchen Investitionskosten ist zu rechnen?

Firmengebäude mit zukunftsweisendem Energiekonzept werden viel diskutiert und angedacht, doch wer baut so was?

Joachim Hauenstein, Geschäftsführer der Firma ETH-messtechnik mit Sitz in Gschwend, ist so einer. Sein zweites Gebäude, welches einer limitierten Schar von Unternehmern gezeigt wird, basiert auf den Erfahrungswerten am Stammsitz und das war bereits beeindruckend.

Auch das neue Gebäude ist vollständig klimatisiert. Kern der Anlage sind drei Wärmespeicher, ein Heisswasserspeicher mit 11 m³, ein Warmwasserspeicher mit 270 m³ und ein Kaltwasserspeicher mit 340 m³ Zusätzlich im Erdreich verlegte Rohre zur Wärmegewinnung im Winter oder zur Kühlung im Sommer unterstützen das Konzept.

Kaltwasserspeicher

Mit der Solaranlage mit 65 kW , Photovoltaik mit 90 kWp, einem gasbetriebenen Blockheizkraftwerk und Wärmepumpe sowie den Luftwärmetauscher im Erdreich wird der Energieverbrauch minimiert und sorgt ganzjährig für ein ausgewogenes Raumklima. Der Energieüberschuss der Maschinenhalle wird im Gebäudeteil der Sensorenfertigung und Verwaltung genutzt.


Zum ersten Mal in der Geschichte von KEFF in Baden-Württemberg findet eine Veranstaltung mit fünf Moderatoren aus drei Regionen statt. So erhalten die Teilnehmer fünfmal eine neutrale und kostenfreie Antwort auf Ihre Fragen rund um das Thema Modernisierung und Neubau von Gewerbeimmobilien. Zudem stehen die ausführenden Firmen, die an diesem Bau beteiligt waren, Rede und Antwort für alle Fragen.

18.9.2018, 17.00 Uhr
Bühlwaldstraße 2

Schauen Sie herein zum Staunen und Lernen!
Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt.

Anmeldung und weitere Informationen unter
https://keff-bw.de/de/energieeffizienz-technologie-bei-hauenstein

ETH-messtechnik

Drehmomentsensoren für
Verschraubungstechnik,
Labortechnik
Prüfstandsbau.

Qualität und KnowHow
direkt vom Hersteller!

 

AKTUELL

Werk 2 steht!

ETH messtechnik Werk 2

 

ETH im Ministerium als "Ehrenamtfreundlicher
Arbeitgeber" ausgezeichnet

Logo ehrenamtsfreundlicher Arbeitgeber