Drehmomentaufnehmer für statische Anwendung

DRB-I

Drehmomentaufnehmer
für statische Anwendungen



    Besondere Merkmale
  • unempfindlich gegen Axial u. Radialkräfte
  • wartungsfrei
  • einfache Spannungsversorgung
  • für kleinste Drehmomente einsetzbar
  • eingebaute Überlastsicherung


Kurzbeschreibung:
Der Aufnehmer wurde für die Messung von statischen (nicht rotierenden) Drehmomenten entwickelt. Auf Grund seiner Bauweise ist er unempfindlich gegen Axial-und Radialkräfte. Er liefert auch bei kleinen Drehmomenten ein hohes Messsignal.


Technische Daten  Datenblatt DRB 1   STEP-Datei DRB 1 zum download
Messbereich (Nm)    
Bitte wählen Sie
den Messbereich
so klein wie möglich
und
so groß wie nötig.
Damit halten Sie
entstehende Messfehler
möglichst gering!
0,2 / 0,5 / 1
Speisespannung 12 V max.
Stromaufnahme 35 mA max.
Messsignal 2 mV/VV
Fehler Nichtlinearität < 0,15 %
Fehler Hysterese < 0,1 %
Nullpunktabweichung ≤ ± 0,02 mV/V
Brückenwiderstand 350 Ω nominal
Nenntemperaturbereich 5 - 45°C
Arbeitstemperaturbereich 0 - 60°C
Temperaturfehler  
Nullpunkt 0,02 % / K
Empfindlichkeit 0,01 % / K
Mechanische Überlastbarkeit


0,2 Nm: 400 %
0,5 Nm: 200 %
1 Nm: 100 %
Lagertragzahl

axial 25 N
radial 50 N
Gewicht ca. 0,6 Kg
Anschluss 6-poliger Einbaustecker
Schutzart IP 40 nach DIN 40050
Lieferumfang:
Werkszertifikat mit 25 % -Schritten in Rechts- und Linkslast. Andere Kalibrierungen auf Anfrage.
erhältliches Zubehör
Auswertegeräte
GMV 2       Value View
     GMV2                          ValueView
kupplung für drehmomentsensoren
Messkabel
Kupplungen

MESSE

Unser nächster Termin:
25.06.- 27.06.2019 Nürnberg
Sensor-test

 

 

 

 

 

 

Fragen?

Wir helfen gerne!
Rufen Sie an:
+49 (0) 7972 - 9310-0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bestellbeispiel

DRB-I-0,2
Drehmomentaufnehmer Typ DRB-I
Messbereich 0,2 Nm

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


nach oben
Eine Seite zurück