Justieren und kalibrieren von
elektrischen und mechanischen Fadenbremsen

Prüfeinrichtung zum kalibrieren und justieren von Spulen

DPFR-013


Kundenspezifische Prüfeinrichtung
für die Spinnerei


Funktionsbeschreibung mechanische Fadenbremse

Der Prüfling wird in die Prüflingsaufnahme, welche auf einem pneumatischen Schlitten montiert ist, eingesetzt. Durch Betätigen eines Taster fährt der Prüfling in den laufenden Riemenantrieb. Der Prüfling wird nun in verschiedenen Raststellungen geprüft, die Umschaltung der einzelnen Paramtersätze ist über einen Drehschalter realisiert. In jeder einzelnen Raststellung wird eine IO/NIO Aussage über die auf dem GMV2 montierte Lichtsäule optisch angezeigt. Nach bestandener Prüfung wird der Schlitten wieder ausgefahren und der nächste Prüfling kann eingelegt werden. Ein Drehzahlregler sowie ein EIN/AUS-Schalter für den Antrieb sind ebenfalls in der Umschaltbox unter dem GMV2 integriert. Die gesamte Prüfeinheit ist fahrbar und auf einer höhenverstellbaren Hubeinheit moniert. Das GMV2 und die Umschaltbox sind in den Profilen ebenfalls höhenverstellbar befestigt.


Funktionsbeschreibung mechanische Fadenbremse

Der Prüfling wird in die Prüflingsaufnahme über Kopf in den laufenden Antrieb eingesetzt und an der Prüfeinrichtung eingesteckt. Über eine Vorauswahl kann an der Umschaltbox unter dem GMV2 zwischen Rechts- und Linkslauf ausgewählt werden. Dabei wird automatisch der über einen Codierschalter vorgewählte Parametersatz umgeschaltet. Durch einen Drehknopf kann nun der Bremsstrom und die Prüfdrehzahl eingestellt werden. Alle Messwerte, Drehmoment, Drehzahl und Prüfstrom, werden im GMV2 angezeigt. Durch die auf dem GMV2 montierte Lichtsäule wird eine IO/NIO Aussage über den Prüfling optisch angezeigt. Die gesamte Prüfeinheit ist fahrbar und auf einer höhenverstellbaren Hubeinheit moniert. Das GMV2 und die Umschaltbox sind in den Profilen ebenfalls höhenverstellbar befestigt.


MESSE

Unser nächster Termin:
25.06.- 27.06.2019 Nürnberg
Sensor-test

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fragen?

Wir helfen gerne!
Rufen Sie an:
+49 (0) 7972 - 9310-0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


nach oben
Eine Seite zurück