Reibwertmessung an Getriebe

DPFR-027

Prüfgerät im Servicekoffer zur Reibwertmessung an Getriebe

Kundenspezifische Prüfeinrichtung:
Mobile Reibwertmessung
zur Getriebeoptimierung

 

 

 

 

 

 


Anwendung
Um das Reibmoment in einem Getriebe aus der Automobilindustrie zu reduzieren bedarf es einer Entwicklung begleitenden Messeinrichtung.
MIt der DPFR-027 können Änderungen in der Konstruktion unmittelbar am Produkt gemessen werden. Somit können auch kleinste Verbesserungen ermittelt werden.

Das Einsatzgebiet dieser Prüfeinrichtung ist äußerst vielfältig und lässt sich problemlos auf weitere Anwendungen umsetzen. Durch die mobile Ausführung sind Prüfungen unter unterschiedlichen Temperaturen und Klimaverhältnissen realisierbar.

 

 

 

Besondere Merkmale:
  • handgehaltene Antriebseinheit
  • kompakte, schlanke Bauweise
  • konstante belastungsunabhängige Prüfdrehzahl
  • wählbare Drehrichtung und Drehzahl
  • zusätzlicher Lagerung zur Eliminierung von Querkräften
  • Erfassung von Drehmoment und Drehwinkel
  • Grafische Aufzeichnung des Prüfablaufs
  • Speicherung der Prüfergebnisse in Excel
  • Gleichzeitige Betrachtung von bis zu 20 variablen Prüfabläufen aus der Datenbank, farblich dargestellt
  • Variable Prüfdrehzahl
  • Reproduzierbarer Prüfvorgang durch Drehmomentunabhängige konstante Drehzahl
  • wasserdichter Servicekoffer

 

MESSE

Unser nächster Termin:
25.06.- 27.06.2019 Nürnberg
Sensor-test

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fragen?

Wir helfen gerne!
Rufen Sie an:
+49 (0) 7972 - 9310-0

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


nach oben
Eine Seite zurück